Buchtipps SchülerInnen

Titel:         Der Schiffsjunge

Autor:       John Boyn

Verlag:      FJB

Preis:        18.95 Euro

Inhalt:

Der Junge John Jacob Turnstile wird wegen eines Diebstahls verurteilt. Die Strafe kann er wählen: Gefängnis oder als Schiffsjunge auf der Bounty arbeiten. Der Junge entscheidet sich für das Schiff und fährt am 23. Dezember 1787 los um auf Tahiti eine Brotpflanze zu finden. Doch die Mannschaft meutert gegen den Kapitän und Turnstile und der Kapitän müssen sich mit ein paar anderen Leuten schließlich auf einem Ruderboot durchschlagen.

Kommen sie jemals zurück nach England?

Dieses Abenteuerbuch gefällt mir gut, es ist spannend, traurig und schön gleichzeitig. Man merkt beim Lesen richtig, wie es den Leuten im Buch geht.

rezensiert von Michel Strunk, 5c

 

Titel:               Hugo`s geniale Welt  (neues Schülerbücherei-Buch)

Autorin:          Sabine Zett

Verlag:            Loewe

Preis:              12.95 Euro

Inhalt:

Hugo Krotsbusch geht in die Klasse 6c eines Gymnasiums. In seinen Träumen ist er eine Sportskanone. Nur in seinen Träumen! Die meiste Zeit verbringt er mit seinem Freund Nico. Außerdem ist er in Viola aus der 7a verliebt. Ob sie ihn wohl mag, wenn er es schafft, in Fußball, Handball und Balett gleichzeitig gut zu sein? Ob der Plan aufgeht, müsst ihr selbst lesen…

Das Buch gefällt mir gut, weil es für 10 bis 12jährige ist. Ich kann mich gut in Hugo hinein versetzen. Er macht komische Sachen, die mir gefallen, die ich mir auch vorstellen kann.

Das Buch ist super lustig und nie langweilig, man kann viel lachen und es liest sich schnell.

rezensiert von Jonas Gillner, 5d

 

Titel:               Die drei !!! und die Handy-Falle

Autorin:          Maja von Vogel

Verlag:            Kosmos

Preis:              8 Euro

Inhalt:

Dies ist der erste Band der Serie „Die drei !!!“, einer Krimi-Serie für Mädchen. Kim, Franziska und Marie lernen sich kennen, gründen ihren Detektiv-Club und lösen ihren ersten Fall. Dabei klingeln Handys plötzlich in einer unbekannten Melodie und verbreiten Angst und Schrecken in der Schule. Die Ermittlungsarbeit ist nicht gerade ungefährlich, doch Kim, Franziska und Marie sind mutig, frech und clever. Neben der spannenden Detektivarbeit müssen sie Teamwork lernen und werden Freundinnen.

Das Buch ist spannend, lustig, abenteuerlich und die Mädels sind auch chaotisch. Es hat eine spannende Überschrift, eine klare Gliederung und den Inhalt kann man gut verstehen. Eine tolle Detektivreihe für Mädchen!

rezensiert von Vanessa Renger, 6a

 

Titel:               Percy Pumpkin: Mord im Schloss (neues Schülerbücherei-Buch)

Autor:             Christian Loeffelbein

Verlag:            Coppenrath

Preis:              14,95 Euro

Inhalt:

Als Percy Pumpkin in den Weihnachtsferien zu seiner Tante und seinem Onkel fahren soll, ist er überhaupt nicht begeistert. Er hat sie noch nie in seinem Leben gesehen. Sie sind adelig! Seine Mutter hat ihm erzählt, dass seine Cousins und Cousinen alle Privatschulen besuchen und deshalb denkt er, alle wären furchtbar eingebildet.

Doch dann erfährt er, dass diese Familie „Aunt Annie`s Worcester-Sauce“, Percy`s Lieblingssoße, die außerdem sogar die Königin kauft, herstellt. Natürlich besucht Percy seine Verwandten doch.

Aber dann passieren Dinge, die merkwürdig und schrecklich sind: Die Köchin wird ermordet, Monster torkeln bei Nacht durch den Garten des Schlosses, Percy`s Eltern verschwinden spurlos und auch der Gärtner ist nicht aufzufinden. Schafft Percy es, die Geheimnisse zu lüften?

Ich finde das Buch richtig gut, denn es passieren ständig unvorhergesehene Dinge und es ist spannend.

rezensiert von Lennart Meßing, 5b